Allianz Kommunaler Großkrankenhäuser Aktuelles

#WirFuerEuch

Große kommunale Krankenhäusern stellen 40 % der Intensivbetten in Deutschland

120.000 Mitarbeitende in den AKG-Kliniken stehen im Mittelpunkt bei der Bewältigung der Coronakrise

Trotz Lockerung der Ausgangsbeschränkungen große Kraftanstrengungen in den Krankenhäusern

 

 

Selten war das Gesundheitswesen in Deutschland so im Fokus, wie in der aktuellen Krisenlage. Die Bevölkerung erkennt die außerordentliche Leistung der relevanten Akteure durch öffentliche Unterstützung an und unterstützt diese auf breiter Front. 40 % der Intensivbetten in Deutschland sind in großen kommunalen Krankenhäusern zu finden. Ihnen kommt in dieser Situation eine besondere Verantwortung zu. Das gilt zum einen für die Erweiterung der Behandlungskapazitäten, gerade im intensivmedizinischen Bereich, und bei der Sicherung der hohen Behandlungsqualität. Die Mitarbeitenden unserer Häuser nehmen diese Verantwortung sehr ernst und richten alles auf den Ernstfall aus. Während die Öffentlichkeit bereits über eine Lockerung der Schutzmaßnahmen diskutiert, befinden sich die AKG-Kliniken weiterhin im Krisenmodus, wohlwissend, dass die größte Belastung noch bevorsteht. 

Unter dem #WirFuerEuch weisen wir noch einmal auf die besondere Verantwortung der Leistungs- und Wissensträger in den Krankenhäuser hin. Die öffentliche Anerkennung für die Mitwirkenden darf kein kurzfristiger Reflex sein. Wir machen diese besonderen Leistungen transparent und weisen einen Weg für eine nachhaltige Weiterentwicklung von Arbeits- und Rahmenbedingungen nach der Krise. Folgen Sie uns auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/WirFuerEuch.AKG/

Pressekontakt

Arbeitsgemeinschaft Kommunaler Großkrankenhäuser e.V.

Pressesprecher: Steffen Ellerhoff

Fon: 0511 906 6500
E-Mail: steffen.ellerhoff@akg-kliniken.de